Digitales Röntgen
Durchleuchtung
Ultraschall
Intervention
Digitale Mammographie
Ihre Befunde + Bilddaten online: BILDARCHIV

Magenentleerungszeit

Die Magenentleerungszeit ist ein Test um eine verzögerte Magenentleerung zu beweisen. Es können die motorische Funktion des Magens bei vermuteter diabetischer Gastroparese und bei nicht ulzeröser Dyspepsie beurteilt sowie die Wirksamkeit von Prokinetika eingeschätzt werden.

Ablauf

Mit der Zuweisung Ihres betreuenden Arztes kommen Sie in unsere Praxis. Dort werden Sie ausführlich über die Untersuchung informiert und bekommen ein Päckchen ausgehändigt, in dem sich die für die Untersuchung notwendige Kapsel befindet. Nach 8-10 Stunden Nüchternheit (idealerweise nach einer normalen Nacht) essen Sie eine normale Mahlzeit (zum Beispiel ein ausgiebiges Frühstück) zusammen mit einer Kapsel Röntgendichter Marker. 6 Stunden später wird eine Röntgenaufnahme des Abdomens im Liegen angefertigt und das Bild anschließend ausgewertet.

Kosten

Die Kosten für die Kapsel werden leider nicht von der Krankenversicherung übernommen. Wir können sie Ihnen aber zum Selbstkostenpreis weitergeben.